Worship

Unsere Vision

Es geht immer um seine Gegenwart

Er wird das Herz der Väter den Kindern und das Herz der Kinder wieder ihren Vätern zuwenden, damit ich bei meinem Kommen das Land nicht mit dem Bann schlagen muss!

Maleachi 3,24

Wir sind zum Anbeten geschaffen worden

Seit allem Anfang sind wir geschaffen worden in Gottes Gegenwart zu sein und in einer innigen Beziehung mit IHM zu leben. In diesem Umfeld sind wir echt, lebendig, akzeptiert, geliebt und die exzellenteste Version von uns selbst.


Als Gott den Menschen schuf, hat er gesagt, dass er sehr gut gemacht sei. Wenn Gott uns in seiner perfekten Liebe zu Anbetern geschaffen hat, dann ist Anbetung der beste Ort an dem wir sein können.

Wir werden zu dem, was wir anbeten.

Was kann es also besseres geben als immer mehr wie ER zu werden? Vor allem dann, wenn er uns genau dazu geschaffen hat.


Seit der Gründung des Neuen Landes Emmental verstehen wir Anbetung und das dienen in SEINER Gegenwart als das grösste Vorrecht, das wir als Könige und Priester haben. Wir verstehen es als Privileg Gott in allen Umständen die Ehre zu geben, da wir dies im Himmel nicht mehr mit der gleichen Spannung von Versuchung, Trauer, Hoffnung und Verheissung tun können werden. Wir werden von Angesicht zu Angesicht in seiner Herrlichkeit vor IHM stehen.

Matthias Iseli Worship Leiter

Unser ist das Opfer,
SEIN ist das Feuer

Obwohl Anbetung selbst ein Lebensstil und kein Programmpunkt ist, dienen unsere Worshipteams und Worshipleiter in unseren Konferenzen, Gottesdiensten, Promiseland- Gottesdiensten, Kindergottesdiensten und den verschieden Leitertreffen mit Musik, Tanz und Kunst als Gastgeber für seine Gegenwart.

Neues Land Emmental | Lützelflühstrasse 2 | 3452 Grünenmatt | Tel: 034 431 11 18

Spenden: IBAN CH11 0900 0000 3400 4373 0