Worte für Lobpreis

Biblische Worte für Lobpreis

Es geht immer um seine Gegenwart

Er wird das Herz der Väter den Kindern und das Herz der Kinder wieder ihren Vätern zuwenden, damit ich bei meinem Kommen das Land nicht mit dem Bann schlagen muss!

Maleachi 3,24

Im Hebräischen gibt es sieben verschiedene Worte für das deutsche Wort „Lobpreis“ . Diese Worte stellen unterschiedliche Formen dar und zeigen einen Weg auf, wie wir in Gottes Gegenwart kommen können.  

Jadah

Dankend preisen, die Hände hochwerfen, bekennen wie Gott ist und was er tut.

Bekenntnis der eigenen Schuld vor Gott. 

Preist den Herrn und ruft seinen Namen aus, verkündet seine grossen Taten allen Völkern! Psalm 105,1

 

 

Todah

Ein Dank- oder Lobopfer bringen

Dank ist die Opfergabe, an der ich Freude habe; und wer auf meinen Wegen geht, erfährt meine Hilfe. Psalm 50:23

Schabah

Unerschrocken verkünden, mit lauter Stimme

aussprechen

Siegesschrei

Psalm 145:6-7

 

Barach

Niederknien in Anbetung

Übergeben unser selbst an Gott

Lebensstil

Zamar

Saiten eines Instruments zupfen

Mit einem Lied preisen

Psalm 57:7-11

Halal

Sich lautstark zum Narren machen

Albern sein vor Gott

Halleluja

2. Samuel 6:14-16,20-23

 

Tehillah

Singen, loben, verherrlichen

Singen eines Halals

Ein neues Lied hat er in meinen Mund gelegt, mit dem

ich ihn preisen kann, ihn, unseren Gott. Viele sollen es

hören und sehen; dann nehmen sie den Herrn wieder

ernst ind schenken ihm ihr Vertrauen.

Psalm 40:4

Neues Land Emmental | Lützelflühstrasse 2 | 3452 Grünenmatt | Tel: 034 431 11 18

Spenden: IBAN CH11 0900 0000 3400 4373 0